MenüHomeBlogMagic

Qt5 build unter Windows, manuell

Für mich ist diese uption inzwischen obsolete geworden, da ich zum bauen die Powershell Scripte aus dem Artikel Qt5 Build for Windows with Powershell benutze.

Es ist aber immer sinnvoll zu wissen wie man Qt5 zur Not auch händisch kompilieren kann.

Qt5 Sourcen laden

rmdir /s /q qt5
git clone git://code.qt.io/qt/qt5.git
cd qt5
git checkout v5.6.0
perl init-repository
cd ..

Konfigurieren

configure -platform win32-msvc2013 -opensource -confirm-license -nomake examples -nomake tests 

Weitere nützliche Parameter

  • -prefix %cd%/msvc120_x64 : Ausgabe Verzeichnis
  • -qtlibinfix Test : Eigene Endung z.b. Qt5CoreTest.dll
  • -force-debug-info : Debug Info für Release
  • -static-runtime : Bindet unter Windows die vcruntime in die dlls/libs ein.
  • -static : Baut keine dlls sondern static libraries

Builden

CL=/MP ermöglicht einen Buil-Prozess mit mehreren Rechnerkernen zu starten, was den Prozess deutlich beschleunigt

set CL=/MP
nmake
nmake install

Cleanen

Benötigt git und sorgt dafür, dass alle Repositories wieder im Ausgangszustand sind.

git submodule foreach --recursive "git clean -dfx"
git clean -dfx
Permalink: https://adirmeier.de/Blog/ID_121
Tags: Blog, Qt, Windowvon am 2017-05-19