MenüHomeBlogMagic

C# Timeout Window Close

Ein Beispiel Code wie in C# ein Window mit einem Timeout geschlossen werden kann. Vorteil dieser Methode ist, dass diese auch vom Init aus aufgerufen werden kann, und somit das close event für die Applikation schon vorgegeben ist, ohne die Gui einzufrieren.

using System.Threading.Tasks;

public partial class MainWindow : Window
{
  void TimeoutClose()
  {
    System.Threading.Thread.Sleep(5000);
    this.Dispatcher.Invoke( delegate { Close(); } );
  }

  public MainWindow()
  {
    Task oTask = new Task(TimeoutClose);
    oTask.Start();
  }
}
Permalink: https://adirmeier.de/Blog/ID_182
Tags: Blog, C#, Thread, Windowsvon am 2017-12-11