MenüHomeBlogMagic

C/C++ einfache Ausgabe in eine Datei

Ich suche oft für Applikationen, die im Hintergrund, laufen eine schnelle und einfache Ausgabemöglichkeit.

Deshalb gibt es hier eine einfache Copy und Paste Lösung:

#include <iostream>
#include <fstream>

std::ofstream oLogFile;
oLogFile.open ("C:/Temp/Log.txt");
oLogFile << "First output\n";
oLogFile.close();

Das gleiche mit einfachen C Anweisungen, sollte C++ nicht verfügbar sein.

FILE* pFile = fopen("C:/Temp/Log.txt", "w");
if(pFile)
{
  fprintf(pFile, "First output\n");
  fclose(pFile);
}

Sollte es probleme mit fopen geben, kann das auch mit fopen_s erledigt werden.

FILE* pFile;
if( 0 == fopen_s(&pFile, "C:/Temp/Log.txt", "w"))
{
  fprintf(pFile, "First output\n");
  fclose(pFile);
}
Permalink: https://adirmeier.de/Blog/ID_221
Tags: Blog, C, C++, stdvon am 2018-08-09