MenüHomeBlogMagic

C/C++ Buffer-Ausgabe zum kopieren

Zum loggen, oder um einen Buffer für einen C/C++ Code zu generieren kann folgender Code genutzt werden:

void printNamedBuffer(const char* pcVarName, void* pBuffer, size_t uiSize)
{
  printf("const unsigned char %s[%d] = {", pcVarName, uiSize);
  for (size_t i = 0; i < uiSize; i++)
  {
    if (i != 0)
    {
      printf(", 0x%02x", ((unsigned char*)pBuffer)[i]);
    }
    else
    {
      printf("0x%02x", ((unsigned char*) pBuffer)[i]);
    }
  }
  printf("};");
}

Der Funktionsumfang ist überschaubar und lässt sich natürlich noch deutlich erweitern mit verschiedenen Datentypen etc. .
Für eine einfache Ausgabe, und das anlegen eines char Buffers rei

Permalink: https://adirmeier.de/Blog/ID_223
Tags: Blog, buffer, C/C++, code, printf, sourcevon am 2018-08-14