MenüHomeBlogMagic

VirtualBox GuestAdditions Error: 1006 und ERROR (000003ee)

In einer VM mit Windows 10 habe ich Probleme mit den VirtualBox Guest Additions bekommen. Diese liesen sich nicht neu installieren oder updaten.

Folgender Fehler trat auf:

INF-File: C:\Program Files\Oracle\VirtualBox Guest Additions\VBoxVideoW8.inf
(1) ENTER:  DriverPackageInstallW
(1) Installing INF file 'C:\Program Files\Oracle\VirtualBox Guest Additions\VBoxVideoW8.inf' (Plug and Play).
(1) ERROR: 3 - Could not open file C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\vboxvideow8.inf_amd64_2d271e1d3bd810f7\vboxvideow8.inf.
(3) ERROR: 1006 - PnP Install failed.
(1) Attempting to rollback ...
(1) No devices to rollback
(1) Successfully removed '{7d2c708d-c202-40ab-b3e8-de21da1dc629}' from reference list of driver store entry 'C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\vboxvideow8.inf_amd64_2d271e1d3bd810f7\vboxvideow8.inf'
(1) RETURN: DriverPackageInstallW  (0x3EE)
ERROR (000003ee): The volume for a file has been externally altered so that the opened file is no longer val

Ein nochmaliges installieren schlug genauso fehl.

Das Problem scheint also zu sein, dass Virtualbox eine datei zu deinstallieren versucht welche nicht mehr existiert.
Da das nicht funktioniert, bricht die Installation ab.

Lösung

Die einfachste möglichkeit ist das manuelle installieren der Treiber und danach läuft auch die Installation der GuestAdditions wieder.

So funktionierts:

  • GuestAdditions-Installation muss einmal fehlgeschlagen sein.
  • File Explorer öffnen
  • Den Ordner C:\Program Files\Oracle\VirtualBox Guest Additions öffnen
  • Rechtsklick auf die Datei VBoxVideoW8.inf
  • Installieren!

Jetzt sollte nach dem neustart der Installation dieser Schritt wieder funktionieren.

Sollten noch weitere Treiber fehlschlagen, dann diese auf die gleiche weise installieren.

Hier die Lösung als Screenshot: