MenüHomeBlogMagic

Ubuntu 14.04 build machine like Travis CI

Nachdem meine Repositories zuletzt reihenweise durchgefallen sind, habe ich beschlossen mir eine VM zu basteln, welche unter den gleichen Bedingungn baut, wie sie auch unter Travis CI bauen.

Das Problem ist, die Libraries und Compiler sind in 14.04 schon deutlich älter und so manche Macros und Funktionen gibt es da einfach noch nicht. Wenn man durchgehend auf einer aktuelleren Version arbeitet fällt das nicht auf.

Für eine VM mit Ubuntu 14.04, egal ob Server oder Desktop, wir folgendes benötigt:

sudo apt-get -y update
sudo add-apt-repository universe
sudo apt-get -y update
sudo apt-get -y install cmake git build-essential libssl-dev
sudo apt-get -y install clang
sudo apt-get -y install mingw-w64

Für eine neuere cmake Version

sudo apt-get install build-essential
wget https://cmake.org/files/v3.7/cmake-3.7.2.tar.gz
tar xf cmake-3.7.2.tar.gz
cd cmake-3.7.2
./configure --prefix=/usr
make
sudo make install
cd ..

Um dann Beispielsweise mein CcOS zu testen:

git config --global http.sslVerify false
git clone https://coolcow.de/projects/CcOS.git
cd CcOS
cd Tools
sh Test-All.sh
cd ..
cd ..

Das ganze läuft auch in einer LiveSession, so dass für ein kurzes testen nicht eine komplette Ubuntu-Installation benötigt wird. Dazu muss natürlich ausreichend RAM zur Verfügung stehen.

Permalink: https://adirmeier.de/Blog/ID_267
Tags: Blog, build, git, Linux, ubuntuvon am 2019-07-10