MenüHomeBlogMagic

Eigenes WinPE ISO erstellen mit Powershell

Seit einiger Zeit benutze ich WinPE um Windows zu sichern oder ähnliches.

Damit ich mir nicht mehr so viel arbeit machen muss, habe ich mir ein Script geschrieben, welches mir die Arbeit abnimmt:

Param(
[String] $Path = ""
)

if($true -ne (Test-Path "$PSScriptRoot\Powershell-Common"))
{
    Write-Host "Powershell-Common tools not found, load it with git"
    if($true -ne (Get-Command "git" -ErrorAction SilentlyContinue))
    {
        throw "git not found for downloading Powershell-Common tools"
    }
    else
    {
        $Process = Start-Process "git" -ArgumentList "clone https://github.com/AndyD87/Powershell-Common.git" -Wait -PassThru -WorkingDirectory "$PSScriptRoot"
        if($Process.ExitCode -ne 0)
        {
            throw "failed to download Powershell-Common tools"
        }
    }
}

Import-Module "$PSScriptRoot\Powershell-Common\WinPe.ps1" -Force

WinPe-CreateIso $Path

Es werd zusätzlich meine Scripte in Powershell-Common benötigt. Diese werden aber vom Script, wenn git vorhanden ist, automatisch heruntergeladen.

Der Parameter Path ist optional und kann dazu benutzt werden um automatisch zusätzliche Dateien, Tools, oder ähnliches, mit in das ISO zu packen.