MenüHomeBlogMagic

Entfernen von alten und defekten Programmen in Windows

Wer oft Software in Windows installiert und deinstalliert wir das Problem kennen:

Beim Deinstallieren eines Programms tritt ein Fehler auf, darauf hin versucht man das Programm unter Apps und Features erneut zu deinstallieren und erhält die Meldung:

The feature you are trying to use is on a network resource that is unavailable.

Wenn diese Meldung kommt ist der Eintrag mit den üblichen Methoden kaum noch wegzubekommen.

Um dennoch das Programm zu entfernen und um es, z.B. in anderer Version erneut installieren zu können, muss das über die Registry geschen:

  • Admin-Konsole öffnen (Rechtsklick auf Eingabeaufforderung, als Admin starten)
  • regedit ausführen
  • nach HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall wechseln
  • Die GUID-Keys durchgehen bis im Darunter liegenden Key der Passende DisplayName gefunden wurde.
  • Wenn gefunden, den kompletten GUID-Key löschen.

Danach sollte der Eintreig in Apps und Features nicht mehr auftauchen.

Wenn es fehler bei der Neuinstallation gibt mit z.B. der Meldung:
The installer has encountered an error during installing this package. This may indicate a problem with the package, operating system configuration or your current user rights. (The internal MSI error code is 2726).

Dann muss nach dem gleichen Schema wie oben innerhalb des Folgenden Keys der Passende Eintrag auch noch gefunden werden:

  • \HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Installer\Products
  • Die Sub-Keys durchgehen bis im Darunter liegenden Key der Passende ProductName gefunden wurde.
  • Wenn gefunden, den kompletten Sub-Key löschen.

Auch einer erneuten Installation sollte nun nichts mehr im Wege stehen, eventuell muss noch neu gestartet werden.