MenüHomeBlogMagic

Einfacher Batch/Cmd stop wenn ExitCode ungleich 0 ist

Um eine Batch zu unterbrechen wenn ein Fehler auftritt kann folgende Zeile einfach nach dem ausgeführten Programm eingefügt werden

if errorlevel neq 0 exit /b !errorlevel!

Als Beispiel

mkdir TestDir
if errorlevel neq 0 exit /b !errorlevel!
cd TestDir
if errorlevel neq 0 exit /b !errorlevel!
cd ..
if errorlevel neq 0 exit /b !errorlevel!
rmdir TestDir
if errorlevel neq 0 exit /b !errorlevel!
cd TestDir
REM Next line will generate error
if errorlevel neq 0 exit /b !errorlevel!
echo "Error code not received"

Die ersten 4 Kommandos dienen nur als Beispiel und sollten nicht Fehlschlagen, Die Zeile unter dem Kommentar (REM ...) wird den Fehler aus dem vorherigen cd erkennen und beenden.

Für das Gleiche Kommando in Linux siehe https://adirmeier.de/Blog/ID_379

Permalink: https://adirmeier.de/Blog/ID_378
Tags: Blog, batch, error, konsole, windowsvon am 2021-07-29