MenüHomeBlogMagic

Mounten eines Ordners als Laufwerk in Windows

Einige meiner älteren Projekte sind darauf angewiesen von einem bestimmten Laufwerksbuchstaben aus gebaut zu werden. Deshalb brauche ich hin und wieder ein zusätzliches Laufwerk ohne eine weitere Festplatte anschließen zu müssen.

Hierbei bietet Windows ein nettes kleines Feature mit dem Namen subst an.

Hier ein kleines Beispiel für das mappen des Ordners C:\Data to Drive E:

subst E: "C:\Data"

Um das Laufwerk wieder zu entfernen:

subst D: /D

Etwas aufpassen muss man damit, dass das Laufwerk Benutzerspezifisch erstellt wird. Wird der Befehl als Administrator ausgeführt, taucht das Gerät bei einem Benutzer womöglich nicht auf. Der Benutzer muss das Kommando auch noch einmal ausführen.

Permalink: https://adirmeier.de/Blog/ID_396
Tags: Blog, cmd, windowsvon am 2022-03-31